Versandkosten & Lieferbeschränkungen

Klimaschutz & Nachhaltigkeit

Verpackung und Versand: Bruchsicher & ressourcenschonend!

Umwelt- und Klimaschutz haben bei uns einen besonderen Stellenwert. Durch die Zusammenarbeit mit unserem Logistikpartner DHL stellen wir beim Transport einen klimaneutralen Versand unserer Sendungen sicher. Des Weiteren verwenden wir, wann immer es möglich ist, keine speziell für uns produzierten Versand- und Verpackungsmaterialien.

Seit dem Beginn des Onlinehandels steigt die Anzahl der jährlich versendeten Kartonagen in dramatischer Weise an. Im Jahr 2016 wurden allein in Deutschland durch Kurier-, Express- und Paketdienste 3,16 Milliarden Sendungen verschickt.
Als reiner Onlinehändler profitieren wir von dem zunehmenden Anteil des Onlinehandels am gesamtdeutschen Warenumschlag. Durch den damit einhergehenden Zuwachs an Paketsendungen begründet sich für uns aber auch eine stetig wachsende Verantwortung für die ökologischen Auswirkungen unserer Geschäftstätigkeiten.

Verpackung
In Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmen gelingt es uns, dass es sich bei einem großen Teil unserer Verpackungs- und Versandmaterialen um wiederverwendete Materialien handelt. Durch diesen zweiten Verwendungszyklus erweitern wir die Lebensdauer jeder einzelnen Kartonage und helfen dabei, die Energiekosten für das spätere Recycling zu senken.

Transport
Neben einer ressourcenschonenden Verpackung unserer Waren ist uns auch die umweltfreundliche Lieferung zu unseren Kunden ein wichtiges Anliegen. Aus diesem Grund war für uns DHL als Logistikpartner die erste Wahl. Mit dem klimaneutralen Versand durch DHL schaffen wir es, Emissionen zu neutralisieren und leisten so einen weiteren aktiven Beitrag zum Klimaschutz.

Dennoch verstehen wir, dass es Anlässe für eine Bestellung gibt, die eine neue und optisch ansprechende Verpackung erfordern. Sollten Sie daher neue und unbenutzte Verpackungs- und Versandmaterialien für Ihre Bestellung wünschen, so teilen Sie uns dies bitte über das Kommentarfeld am Ende des Bestellvorgangs mit.
Weiterlesen... »

Versand innerhalb Deutschlands

Versandkosten

Der Versand Ihrer Bestellungen innerhalb Deutschlands erfolgt über das Logistikunternehmen DHL.

Je Bestellung fallen nur einmal Versandkosten an. Bis zu einem Warenwert von einschließlich 199,99 € - unabhängig vom Umfang Ihrer Bestellung - betragen diese innerhalb Deutschlands 5,90 €. Ab einem Warenwert von 200,00 € ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos. Bei der Bezahlung per Nachnahme berechnen wir zusätzlich zu den Versandkosten eine Nachnahmegebühr in Höhe von 6,90 €.


Kostenloser Versand

Ab einem Warenwert 200,00 € versenden wir kostenlos innerhalb Deutschlands - unabhängig vom Umfang Ihrer Bestellung


Versand an eine DHL-Packstation

Gerne versenden wir Ihre Bestellung auch an eine DHL-Packstation. Bitte legen Sie hierzu im Bestellvorgang einfach eine abweichende Lieferadresse an. Tragen Sie die von Ihnen gewünschte Packstation in den Feldern "Straße" und "Hausnummer" sowie Ihre Postnummer im Feld "Adresszusatz" ein. Bitte beachten Sie, dass die Anlage der Packstation als "abweichende Lieferadresse" zwingend notwendig ist, da unser System keine Packstationen als Rechnungsadresse akzeptiert.

Eine bebilderte Anleitung zum Vorgehen während des Bestellvorgangs finden Sie hier.


Lieferfristen

Die Lieferfrist für Lieferungen innerhalb Deutschlands beträgt 1-2 Werktage und wird auf der Artikelseite angegeben.

Der Beginn der Lieferfrist bestimmt sich abhängig von der gewählten Zahlungsart: Bei Zahlung per Vorkasse/Banküberweisung oder PayPal beginnt die Lieferfrist einen Tag nach Tätigung der Zahlungsanweisung. Bei allen anderen Zahlungsarten beginnt die Frist einen Tag nach der Bestellung.

Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Versand ins Ausland

Versandkosten

Die Versandkosten sind unabhängig vom Gewicht Ihrer Sendung und enthalten auch die gesamten Bearbeitungskosten, Verpackungskosten, Kosten für Versand- und Ausfuhrpapiere sowie Zollbearbeitungsgebühren.

Einfuhrzölle und Steuern werden vom jeweiligen Einfuhrzollamt erhoben und gehen zu Lasten des Empfängers. Diese richten sich nach den Einfuhrbestimmungen des Empfängerlandes. Nähere Informationen erfragen Sie bitte bei Ihrem zuständigen Zollamt.


Belieferbare Länder

Der Versand Ihrer Bestellungen ins Ausland erfolgt über das Logistikunternehmen DHL. Bitte entnehmen Sie die belieferbaren Länder mit ihren jeweiligen Versandkosten und Lieferzeiten der nachfolgenden Tabelle. 

Zone Versandkosten Lieferzeit
Zone 1 17,90 € 2 - 7 Tage
Zone 2 26,90 € 2 - 7 Tage
Zone 3 44,90 € 8 - 12 Tage
Zone 4 59,90 € 14 - 28 Tage
Zone 5 69,90 € 14 - 28 Tage
Zone 1:

Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern

 

Zone 2:

Albanien, Andorra, Bosnien-Herzegowina, Island, Liechtenstein, Mazedonien, Moldau (Republik), Montenegro, Norwegen, San Marino, Serbien, Ukraine, Vatikanstadt, Weißrussland

 

Zone 3:

Ägypten, Algerien, Georgien, Israel, Libanon, Libyen, Marokko, Russische Föderation, Syrien, Tunesien, Türkei

 

Zone 4:

Afghanistan, Armenien, Aserbaidschan, Bahrain, Bangladesch, Bhutan, Brunei Darussalam, Demokratische Volksrepublik Laos, Indien, Indonesien, Irak, Iran, Japan, Jemen, Jordanien, Kambodscha, Kanada, Kasachstan, Katar, Kirgisistan, Kuwait, Malaysia, Malediven, Mexico, Mongolei, Myanmar, Nepal, Nordkorea, Oman, Ost-Timor, Pakistan, Papua-Neuguinea, Philippinen, Saudi-Arabien, Singapur, Sri Lanka, Südkorea, Tadschikistan, Taiwan, Thailand, Turkmenistan, USA, Usbekistan, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam, Volksrepublik China

 

Zone 5:

Angola, Antigua und Barbuda, Äquatorialguinea, Argentinien, Äthiopien, Australien, Bahamas, Barbados, Belize, Benin, Bolivien, Botsuana, Brasilien, Burkina Faso, Burundi, Chile, Costa Rica, Demokratische Republik Kongo, Dominica, Dominikanische Republik, Dschibuti, Ecuador, El Salvador, Elfenbeinküste, Eritrea, Fidschi, Gabun, Gambia, Ghana, Grenada, Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Jamaika, Kamerun, Kap Verde, Kenia, Kiribati, Kolumbien, Komoren, Kuba, Lesotho, Liberia, Madagaskar, Malawi, Mali, Marshall-Inseln, Mauretanien, Mauritius, Mikronesien, Mosambik, Namibia, Nauru, Neuseeland, Nicaragua, Niger, Nigeria, Palau, Panama, Paraguay, Peru, Republik Kongo, Ruanda, Salomonen, Sambia, Samoa, Sao Tome und Principe, Senegal, Seychellen, Sierra Leone, Simbabwe, Somalia, St. Christoph und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Südafrika, Sudan, Südsudan, Suriname, Swasiland, Togo, Tonga, Trinidad und Tobago, Tristan da Cunha, Tschad, Tuvalu, Uganda, Uruguay, Vanuatu, Venezuela, Vereinigte Republik Tansania, Zentralafrikanische Republik


Lieferfristen

Die Lieferfrist für Lieferungen ins Ausland variiert je nach Empfängerland und ist der obigen Tabelle zu entnehmen.

Bei Zahlung per Vorkasse/Banküberweisung oder PayPal beginnt die Lieferfrist einen Tag nach Tätigung der Zahlungsanweisung.

Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

 

Die Versandkostenermittlung steht Ihnen nur zur Verfügung, nachdem Sie etwas in den Warenkorb gelegt haben.